14. Oktober 2014

gefilzte Windlichter

Sind auch wieder entstanden.
Schaut mal......

Wieder mal ein bisschen anders als sonst. Ich hatte nämlich wieder keine Zeitvorgabe
und auch keine besonderen Wünsche.
Und das kam dann bei raus. :)

Ich mag das mit dem Gras bei den Häusern drumherum und dachte mir, man das kann man doch sicher
auch bei den Windlichtern mit "einbauen".

Ich finde es viel schöner, als nur so einfach wie sie sonst sind.
Meine Tauschpartnerin hat eins davon noch nicht gesehen, ich hoffe, das es ihr gefallen wird.

Bei dem Froschwindlicht holte ich mir wieder Inspiration von Filzfrieda....der Frosch ist einfach süß :)
und das Eulenwindlicht habe ich mir selbst "ausgedacht".
























herzliche Grüße

Janine


Kommentare:

  1. ooooh *kreisch* sind die schön geworden, aber die Eule ist noch schöner:-)))

    AntwortenLöschen
  2. Danke Steffi für deine Worte :)
    Es hat auch wieder mal sehr großen Spaß gemacht....

    AntwortenLöschen